Tintenfischnudeln mit Tomaten-Basilico-Soße


Nachdem ich soooooo lange gesucht habe. Habe ich sie endlich gefunden. Tintenfischnudeln. Gesehen habe ich sie das erste mal bei "Das perfekte Dinner" und vor ein paar Tagen konnte ich sie dann endlich MEIN nennen. Mit 3,70€/250g ist es echt ein beachtlicher Preis. Doch probieren wollte ich sie unbedingt. Geschmacklich unterscheiden sie sich nicht zu sehr von anderen Nudeln, doch mit einer guten Soße und Käse war es echt ein leckerer Schmaus. Zubereitet habe ich sie nach der Anleitung. Salz ins Wasser und wenn es kocht einfach für 2 Minuten rein. Dazu hatte ich eine Tomaten-Basilico-Soße aus der NORMA und Parmesan. Für einen NudelFAN wie mich war es mal was neues und ich würde es immer wieder probieren. Ich finde ja die Nobben witzig. Vielleicht probiere ich das Ganze mal mit einem Pesto oder mit Knoblauch angebraten. Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee für mich?!

Kommentare:

  1. Die Folge habe ich auch gesehen mit den Nudeln.
    Allerdings brauch ich sowas nicht - finde das auch irgendwie eher eklig.

    AntwortenLöschen
  2. Krass, ich wusste nicht einmal, dass es sowas gibt. Finde die sehen super aus, ist sicher ein guter Gag, wenn man Freunde zum Essen da hat. Ich persönlich würde mich aber nicht rantrauen, gerade wenn Tintenfisch so richtig nach Tintenfisch aussieht, vergeht mir der Appettit eher :D

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  3. Hey :) Schöner Blog, hast ne neue Leserin <3
    vllt hast du ja mal Lust auch bei mir vorbeizuschauen :)
    www.bullshittdoyoukow.blogspot.de
    xoxo Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja super genial aus! :D Sieht eher nach Lakritze aus, als nach Nudeln, aber wäre echt interessant mal zu versuchen, wie das schmeckt.

    Liebe Grüße, Conny
    Fashionvictress.com
    Großes Beauty-Sommer-Giveaway

    AntwortenLöschen