Test: Stevia Schokolade

Vor einigen Tagen hat mich auf Anfrage ein Paket von steviakaufen.com erreicht. Ich habe mir die weiße Schokolade ausgesucht und war begeistert. Man merkt eigentlich kaum einen Unterschied. Mit etwas über 3€ ist die Schokolade vielleicht teurer als manch andere aber Geschmacklich ein wahres Erlebnis.



Was ist Stevia?

Der Begriff „Stevia“ bezeichnet zweierlei. Umgangssprachlich ist Stevia die Kurzform für den lateinischen Artnamen Stevia rebaudiana, hinter dem sich eine Pflanze verbirgt, die in ihrer südamerikanischen Heimat als Süßkraut oder Honigblatt bezeichnet wird. Zum anderen steht das Wort für den Stevia Süßstoff, der in Form der sogenannten Steviolgykoside aus eben dieser Pflanze gewonnen wird.

Mit Stevia süß und gesund leben

Stevia ist heute in vielen Teilen der Welt die Nummer 1 unter den Zuckerersatzstoffen. In Japan haben die Inhaltsstoffe der südamerikanischen Pflanze die synthetisch hergestellten Tafelsüßen zum Beispiel längst verdrängt – und das nicht nur in der traditionell gesundheitsbewussten japanischen Küche, sondern auch in Teehäusern, Restaurants und Schnellimbissen. In Südamerika ist Stevia ein fester Bestandteil der täglichen Mate-Zubereitung und wird seit Jahrhunderten als natürlicher Geschmacksverstärker und Süßmittel eingesetzt.
via Google Bilder
Natürlich biete Stevia auch noch viele andere Produkte und ich würde euch empfehlen einfach mal auf www.steviakaufen.com zu klicken. Oder für Rezeptideen auf www.steviarezepte.org

Kommentare:

  1. ist da süßmolke drin ?? Also steht das hinten drauf ??

    lg

    AntwortenLöschen
  2. sieht wirklich interessant aus!

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch schon ein absoluter Stevia Fan geworden, diese Schokolade kannte ich aber bisher noch nicht, danke fürs "Zeigen", werde mich einmal auf der Stevia Homepage Umschauen.
    Finde dein Layout ürbigens richtig toll.
    Alles Liebe von Lena

    AntwortenLöschen
  4. Davon habe ich noch nie gehört. Jetzt weiß ich immerhin mehr. Drei Euro für eine Tafel finde ich allerdings ein wenig übertrieben. Da hol ich mir lieber ein Stück Trüffeltorte von Starbucks und leg noch 50 Cent drauf. Es gibt nichts besseres ♥.

    AntwortenLöschen