Don't talk about shit!

‎"Ich glaube, man sollte überhaupt nur solche Bücher lesen, die einen beißen und stechen." 

F.Kakfa

SO lautete das Zitat meiner freien Erörterung aus der Deutschklausur. Da mir sofort etwas dazu eingefallen ist und ich diesem Zitat auch zustimme habe ich natürlich dieses erörtert.
Das lässt mich zum eigentlichen ZWECK dieses Posts kommen. EINEM BUCH. Heute möchte ich euch "The Shades of Grey" Teil I vorstellen.

Handlung:

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht

Meine Meinung:

Ich bin absolut begeistert von dem Stück und kann es nur wärmstens weiterempfehlen. Die Mischung aus Liebe, Erotik, Folter und Sex lässt es zu einem Roman werden der einen gespickt durch Spannung fesselt. Man bzw. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen und hatte es innerhalb weniger Tage durch.

E. L. James weiß wirklich wie man einen guten Roman schreibt.


Zum Schluss noch ein riesen Danke an meine inzwischen 333 Leser.
Ich hoffe ja das sich noch einige dazugesellen. Ab 350 gibts dann wieder eine Blogvorstellung als dankeschön :)

Kommentare:

  1. Hey :)

    Ich finde die Bücher auch absolute Klasse. Genauso wie du, konnte ich es kaum mehr aus der Hand legen. Ich hatte alle drei Bände innerhalb von ein paar Tagen durch. Sie fesseln einfach und E.L. James weiß wirklich wie man einen guten Roman schreibt.

    Nur leider stehen immer noch nicht so viele dazu, dass sie es lesen, gelesen haben oder es gerne tun würden.

    Auch ich kann es nur weiter empfehlen.
    Den ersten Teil habe ich gerade verliehen, deswegen lese ich gerade das zweite noch einmal :D Und ich muss sagen, man entdeckt immer wieder neue Sachen, die einem beim ersten Mal vielleicht gar nicht so aufgefallen sind.

    Außerdem finde ich die Geschichte, neben dem Sex und allem auch relativ gut.

    Liest du denn auch die anderen Bücher oder hast du sie schon durch?

    Ganz liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  2. ich teile nicht deine Meinung. Das buch ist klischeehaft und ziemlich vorhersehbar.Es ist zwarganz gut geschrieben und liest sich schnell, aber ein Meisterwerk, wie es oft betitelt wird,ist es meiner Meinung nach nicht.Bücher mit Erotik gibt es viele, vorallem bessere! :*

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch war bei mir in nur zwei Tagen verschlungen, der Zweite ebenfalls. Der Dritte, und Letzte wird aber mein Lieblingsteil bleiben, vorallem das Ende, bwz das ganz letzte Kapitel. <3
    Aber die Bücher sind wirklich toll :)

    AntwortenLöschen
  4. muss ich auch noch lesen ♥
    lieben Gruß

    Sarah
    http://www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen